Schließen

Jetzt anmelden!

Zur Anmeldung

Herzlich willkommen beim Deutschen Betriebsärzte-Kongress 2022 in Weimar!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Goethe und Schiller, Bach, Liszt und Gropius - wenn man über Weimar spricht, denkt man immer an die großen Namen, die europäische Kulturgeschichte geprägt haben. Weimar ist nicht nur die Geburtsstätte der deutschen Klassik und des Bauhauses sondern auch der Weimarer Republik. Große Persönlichkeiten lebten und wirkten in der früheren Residenzstadt, die die UNESCO mit einem Welterbetitel ausgezeichnet hat. Bei allem Glanz der Kulturstadt mit ihren großzügigen Parklandschaften, offenen Plätzen und kleine Gassen, Dichterhäusern, Museen und Schlössern - der Schrecken von Buchenwald lässt sich von Weimar nicht trennen. Nur wenige Kilometer von der Klassikerstadt entfernt erinnert die Mahn- und Gedenkstätte auf dem ehemaligen Gelände des Konzentrationslagers an die nationalsozialistischen Verbrechen.

Im Jahr 2012 waren wir mit dem Deutschen Betriebsärzte-Kongress bereits einmal zu Gast im congress centrum neue weimarhalle. Wir freuen uns, dass wir zehn Jahre später erneut in die Stadt an der Ilm eintauchen können, die sich selbst als bewegt, pulsierend und weltläufig bezeichnet.

Vorträge mit betriebsärztlichen und berufspolitischen Themen werden auch 2022 den Deutschen Betriebsärzte-Kongress prägen. Wir beleuchten die berufspolitischen Entwicklungen für Betriebsärzte. Hochkarätige Referenten schlagen zum Kongressauftakt einen Bogen von der Historie, über die Gegenwart bis zur Zukunft der Arbeitsmedizin. Die Auswirkungen der Pandemie, Aktuelles im Arbeitsschutz, die Möglichkeiten des Präventionsgesetzes und die Arbeitsmedizinische Vorsorge werden wir ebenso ausführlich diskutieren, wie die Themenfelder Arbeit 4.0 und seelische Gesundheit.

Mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, der Deutschen Krebshilfe, der Verwaltungsberufsgenossenschaft sowie der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege haben wir erneut starke Partner an Bord, die das angebotene wissenschaftliche Programm vielfältig ergänzen.

Informieren Sie sich in den Pausen in einer umfassenden Fachausstellung, die Ihnen Gelegenheit gibt, aktuelle Entwicklungen und Produkte auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zu entdecken.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Teilnahme und ein Wiedersehen in Weimar.

 

 

 

 

Dr. Wolfgang Panter
Präsident

Dr. Uwe Gerecke

Wissenschaftlicher Leiter

Dr. Martin Kern
Wissenschaftlicher Leiter

Impressionen vom
Deutschen Betriebsärzte-Kongress 2019

Rückblick: Die 35. Arbeitsmedizinische Jahrestagung des VDBW

Wissenswertes

Häufig ergeben sich für die Teilnehmer weitere Fragen zum Rahmen des Kongresses. Die wichtigsten Informationen haben wir nebenstehend für Sie zusammengestellt.

Mit der Tourist Information Weimar haben wir ein Kontingent an komfortablen Zimmern in idealer Lage direkt in der Nähe des Veranstaltungsortes, dem congress centrum weimarhalle, vereinbart. Weitere Informationen zur Buchung finden Sie in der Rubrik „Anfahrt & Hotel".

Eine Teilnahme ist sowohl für Mitglieder des VDBW als auch für Nichtmitglieder möglich. Aufgrund der noch anhaltenden pandemischen Lage und der damit einhergehenden besonderen organisatorischen Erfordernisse finden in diesem Jahre keine arbeitsmedizinischen Exkursionen, Seminare und Stadtführungen statt.

Mitglieder zahlen 230 € für die gesamte Kongressteilnahme oder je 125 € für ein Tagesticket. Nichtmitglieder zahlen 295 € für die Kongressteilnahme oder je 170 € pro Tag. Die Anmeldung für Studierende der Medizin ist kostenfrei (mit Nachweis).

congress centrum weimarhalle

Unesco-Platz 1, 99423 Weimar

l