Schließen

Jetzt anmelden!

Zur Anmeldung

Herzlich willkommen beim Deutschen Betriebsärzte-Kongress 2021 in Kassel!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

der Rückgang der Infektionszahlen lässt für den Herbst Präsenzveranstaltung erwarten – so laden wir Sie herzlich zum Deutschen Betriebsärzte-Kongress 2021 ein.


Nach unserem letzten Aufenthalt im Jahr 1991 freuen wir uns sehr, dass wir nun erneut im Kongress Palais Kassel zu Gast sein werden. Damit treffen wir fast den geografischen Mittelpunkt Deutschlands. Und nicht nur geografisch gesehen sind wir ‚mittendrin‘. Auch kulturell hat die documenta-Stadt Kassel Vieles zu bieten: Neben der weltweit bedeutendsten Ausstellung zeitgenössischer Kunst beherbergt die nordhessische Stadt beispielsweise den Bergpark Wilhelmshöhe mit seinen Wasserspielen, welcher seit 2013 zum UNESCO-Welterbe zählt, sowie die Handexemplare der Brüder Grimm, die mit der GRIMMWELT ein eigenes Museum haben und zum UNESCO-Weltdokumentenerbe gehören.


Der diesjährige Kongress ist geprägt durch die Corona-Pandemie: Unter der Überschrift "Aus der Krise kommen" beleuchten und diskutieren wir die Herausforderungen und Zukunftsperspektiven, die durch die Corona-Pandemie entstehen. Dazu gehören Covid-Impfungen in der Praxis, Long Covid, psychische Folgen der Pandemie genauso wie die Anerkennung von Berufskrankheiten durch SARS-CoV-2. Aber auch für die Arbeitsmedizin so wichtige Thema wie Männergesundheit, Migräne am Arbeitsplatz oder Schichtarbeit werden wir streifen.


Mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, der Deutschen Krebshilfe, der Verwaltungsberufsgenossenschaft, der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau haben wir in diesem Jahr erneut starke Partner an Bord, die das angebotene wissenschaftliche Programm vielfältig ergänzen.


Wir wollen den Deutschen Betriebsärzte-Kongress als Präsenzveranstaltung durchführen. Verzichten werden wir in diesem Jahr jedoch auf die arbeitsmedizinischen Exkursionen, das geführte kulturelle Rahmenprogramm sowie die begleitenden Seminare. Diese werden im Herbst ausschließlich in digitaler Form stattfinden.


Informieren Sie sich in den Pausen in der Fachausstellung, die Ihnen Gelegenheit gibt, aktuelle Entwicklungen und Produkte auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zu entdecken.


Um Ihnen die Buchungsentscheidung zu erleichtern, gewähren wir Ihnen die Möglichkeit der kostenfreien Stornierung bis zum 15. August 2021. Danach gelten die regulären Stornierungsbedingungen. Außerdem nehmen die ersten 100 Buchenden kostenfrei am Gesellschaftsabend teil – mitten in der Karlsaue und dem Schloss Orangerie.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und ein Wiedersehen in Kassel.

Dr. Wolfgang Panter
Präsident

Dr. Uwe Gerecke

Wissenschaftlicher Leiter

Dr. Martin Kern
Wissenschaftlicher Leiter

Impressionen vom
Deutschen Betriebsärzte-Kongress 2019

Rückblick: Die 35. Arbeitsmedizinische Jahrestagung des VDBW

Wissenswertes

Häufig ergeben sich für die Teilnehmer weitere Fragen zum Rahmen des Kongresses. Die wichtigsten Informationen haben wir nebenstehend für Sie zusammengestellt.

Mit der Kassel Marketing GmbH haben wir ein Kontingent an komfortablen Zimmern in idealer Lage direkt in der Nähe des Veranstaltungsortes, dem Kongress Palais Kassel, vereinbart. Weitere Informationen zur Buchung finden Sie in der Rubrik „Anfahrt & Hotel".

Eine Teilnahme ist sowohl für Mitglieder des VDBW als auch für Nichtmitglieder möglich. Aufgrund der pandemischen Lage und der damit einhergehenden besonderen organisatorischen Erfordernisse finden in diesem Jahre keine arbeitsmedizinischen Exkursionen, Seminare und Stadtführungen statt.

Mitglieder zahlen 230 € für die gesamte Kongressteilnahme oder je 125 € für ein Tagesticket. Nichtmitglieder zahlen 295 € für die Kongressteilnahme oder je 170 € pro Tag. Die Anmeldung für Studierende in Vollzeit ist kostenfrei (mit Nachweis).

Kongress Palais Kassel

Holger-Börner-Platz 1, 34119 Kassel

l