Schließen

Veranstaltung

Zurück zur Programmübersicht

Seminar 2

Betriebsarzt für Bühnen und Orchester

Beschreibung

 

Die Arbeitsgruppe „Bühnen und Orchester“ lädt wieder ein zu einem Seminar, das der Fortbildung und dem kollegialen Informationsaustausch dienen soll. Angesprochen sind alle Kolleginnen und Kollegen, die in der Arbeits- und Betriebsmedizin für darstellende KünstlerInnen (Musik, Tanz, Schauspiel, andere Bühnen- und Medienbetriebe) tätig bzw. daran interessiert sind. Themenschwerpunkt ist in diesem Jahr die medizinische Versorgungssituation für Bühnenkünstlerinnen und -künstler. Hierbei werden Beispiele guter Praxis und Anstöße zur Weiterentwicklung zur Sprache kommen und diskutiert.

Programm:


Spitzenversorgung: Freiburger Institut für Musikermedizin
Prof. Dr. C. Spahn

Berufliche Stimmbelastung: Was hilft? Wer hilft?
Prof. Dr. B. Richter

Update: Tanzmedizin in Deutschland
Priv.-Doz. Dr. Dr. E. Wanke

Best Practice: Gesundheit am Meininger Staatstheater
M. Gaggia

Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

Leitung: Priv.-Doz. Dr. Dr. E. Wanke

Referenten

Prof. Dr. Claudia Spahn

Freiburger Institut für Musikermedizin (FIM), Hochschule für Musik Freiburg und Universitätsklinikum Freiburg

Prof. Dr. Bernhard Richter

Freiburger Institut für Musikermedizin (FIM), Hochschule für Musik Freiburg und Universitätsklinikum Freiburg

Priv.-Doz. Dr. Dr. Eileen Wanke

Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, Goethe Universität Frankfurt am Main

Monika Gaggia

Meininger Staatstheater

l